< zur Navigation

Wissen

wissen
Wissenschaftliche Studien
und Regularien

Die hohen Anforderungen der Gesundheitsministerien und der Zulassungsbehörden international dienen der Sicherheit. Gehrlicher erarbeitet unter Berücksichtigung dieser Anforderungen wissenschaftliche Daten, initiiert und betreut Studien in der Pharmakologie sowie in der Klinik und Praxis, um die Wirksamkeit der Phyto-Wirkstoffe zu prüfen und zu bestätigen.

Der große Erfahrungsschatz über 50 Jahre gibt eine solide Basis für die Umsetzung von theoretischen Überlegungen, experimentellen Ergebnissen des Labors, der Pharmakologie und der Kliniken.
Wirkstoff Natur
Im analytischen, pharmazeutischen Bereich werden ständig die Methoden zu qualitativen und quantitativen Nachweisen der Wirk- oder Leitsubstanzen weiterentwickelt. Es werden Validierungen durchgeführt und neue Methoden eingesetzt, um eine sichere Aussage über die Qualität eines Extraktes zu haben.

Stabilitätsuntersuchungen stehen dabei ebenso im Zentrum wie die Validierung von bereits bewährten Analysenmethoden.
wissen2
Naturstoff-Forschung
Leistungsspektrum klinische Prüfung
Gehrlicher pflegt eine enge Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Instituten, Universitätskliniken, Arztpraxen, wissenschaftlichen Privatinstitutionen und Laboratorien.

Die separate GMP-konforme Abteilung zur Herstellung von Fertig-Arzneimitteln gewährleistet auch die Herstellung von Prüfmustern und Placebos, so dass Guideline-konform klinische Prüfungen in den Kliniken und in der ärztlichen Praxis durchgeführt werden können. Bedeutende Ergebnisse sind bereits in der klinischen Prüfung erzielt worden und Produkte aus diesen Ergebnissen generiert.

Zahlreiche wissenschaftliche Publikationen resultierten aus diesen Studien.
Klinisch-wissenschaftliche Forschung hat Priorität