< zur Navigation

Unternehmen

1964
Gründung der Gehrlicher GmbH & Co. KG
Extrakte

Die Geschichte der Firma Gehrlicher Extrakte beginnt in München-Schwabing. Gründer war Heinz Gehrlicher. Damalige Erfolgsprodukte: Baldriantropfen, Ginseng-Extrakte.
1972
Errichtung der Produktion in Eurasburg

Der Betrieb im Herzen Münchens verfügt nicht mehr über ausreichende Kapazitäten, um die steigende Nachfrage nach Phytoextrakten bedienen zu können. Heinz Gehrlicher errichtet ein neues Werk in Eurasburg in Beachtung der Umweltregularien. Es beginnt am Standort in Eurasburg die Produktion von Phytoextrakten und Phytoarzneimitteln.
1989
Umwandlung in die 

Gehrlicher Pharmazeutische Extrakte GmbH
1995
Herstellung alkoholfreier Pflanzenextrakte

Durch stetige Weiterentwicklung verfügt die Gehrlicher Pharmazeutische Extrakte GmbH über eine große Expertise bei der Herstellung alkoholfreier
gehrlicher unternehmen
pflanzlicher Spezialextrakte. Hier sind insbesondere Thymian- und Efeuextrakte zu nennen, welche bei Kinderhustensäften bekannter Markenanbieter Verwendung finden.
Die Qualität der alkoholfreien Gehrlicher-Extrakte ist seither über alle Grenzen hinaus bekannt und erfreut sich insbesondere in den arabischsprachigen Ländern großer Beliebtheit.
1996
Erweiterung des Produktionsstandortes

Steigendes Wachstum sowie verstärkte Anforderungen an die Produktionsumgebung bedingen eine Erweiterung von Labor und Produktionsräumen. Gleichzeitig werden durch Kompartimentierung einzelner Produktionsbereiche und Bau eines Reinraumbereiches nötige Grundlagen für die spätere GMP-Zertifizierung geschaffen.
2009
Erweiterung der Produktion

Der Standort wird um weitere Extraktionsanlagen erweitert. Weiterhin werden räumliche Grundlagen im Wirkstoffbereich geschaffen, um nach jahrelanger GMP-konformer Produktion die GMPZertifizierung zu erhalten.
2010
GMP - Zertifizierung

Die Firma Gehrlicher Pharmazeutische Extrakte erhält die GMP-Zertifizierung und bestätigt damit die jahrzehntelang praktizierte Notwendigkeit der „Guten Herstellungspraktik“ bei der Produktion von Phytoextrakten, Tinkturen und Phytowirkstoffkomplexen.
2014
Gehrlicher feiert 50-jähriges Bestehen

Die Firma Gehrlicher Pharmazeutische Extrakte GmbH feiert ihr 50-jähriges Bestehen. Das Unternehmen beliefert Kunden in über 50 Ländern mit mehr als 500 phytobasierten Produkten. Während dieser Zeit entstanden zahlreiche Publikationen und Patente.
2019
Erweiterung der Produktion

Die Errichtung eines Labor-Neubaus und einer Tinkturenproduktion ist die Folge einer stets wachsenden Nachfrage nach pflanzlichen Spezialextrakten in Arzneimittelqualität.
Gehrlicher. Die Entwicklung zu neuen Herausforderungen
gehrlicher unternehmen2
2021
Gehrlicher Pharmazeutische Extrakte GmbH

Gehrlicher ist als mittelständischer Betrieb ein Familienunternehmen und konzernunabhängig. Standort
der Produktion ist Eurasburg, südlich von München. Seit über 50 Jahren stellt Gehrlicher Phytowirkstoffkomplexe aus einheimischen und exotischen Drogen hochwertige Extrakte, Tinkturen und Presssäfte her. Die Kunden und Partner sind Unternehmen der Pharmaindustrie mit der Herstellung von Arzneimitteln und Medizinprodukten, die Kosmetikindustrie und Anbieter von Healthfood, Supplements und Diätetik sowie der Nahrungsergänzung. Gehrlicher ist der Natur verbunden – daraus resultiert die Unternehmensideologie, die Quelle der Produktion, die Rohstoffe, Heilpflanzen auch aus biologischem Anbau zu beziehen. Bei Wildsammlungen wird der Ursprung und seine Quelle hinterfragt. Es erfolgt eine naturnahe, sehr schonende Extraktion des Pflanzenmaterials, um die wertvollen und wirkungsstarken Inhaltsstoffe zu erhalten und sie nach Möglichkeit erschöpfend aus den Heilpflanzen zu extrahieren.
Wirkstoff Natur. Extraktion und Galenik – alles aus einer Hand
gehrlicher betriebsstätte
Gehrlicher verfügt über
 eine leistungsstarke Betriebsstätte
Sämtliche Anlagen im oberbayerischen Eurasburg befinden sich auf einem weiträumigen Areal und eignen sich daher ideal für alle Aufgaben und Funktionen – von den Laboren, den einzelnen Fertigungsstätten, der Rohstofflagerung, der Logistik bis hin zur Verwaltung.
Anlage mit hoher Kapazität und großer Effektivität